Errichtung von Mietwohnungen – Moa Architekten
22734
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-22734,qode-social-login-1.0.2,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-4.6,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive
 

Errichtung von Mietwohnungen

Errichtung von Mietwohnungen

Gemeinde Buch am Buchrain, Errichtung von Mietwohnungen im KommWFP

Projektauszeichnungen:
2. Platz Realisierungswettbewerb

Die Idee des Entwurfs ist es, die städtebauliche und architektonische Qualität der Bebauung so zu entwickeln, dass sie sich harmonisch in die Umgebung einfügt. Hier wurden zwei Baukörper entwickelt, die durch ihre Lage zueinander einen gemeinsamen Innenhof bilden, während sie in den oberen Geschossen durch offene Galerien / Laubengänge verbunden sind.

Es entstehen zwei städtebauliche Außenräume: Ein ruhiger Innenhof mit der Haupterschließung des Gebäudes als halböffentliche, gemeinschaftlich nutzbare Grünfläche des neuen Wohnquartiers sowie eine Pufferzone zur Hauptstraße mit Flächen für Fahrrad- u und PKW Besucherstellplätze sowie einer halböffentlichen Grünfläche.

Der großzügige Eingangsbereich im Erdgeschoss zwischen den Baukörpern ist ein Treffpunkt für alle Bewohner.

Vom grünen Innenhof aus gelangt man über eine offene Treppe, Galerien und Laubengängen zu allen Wohnungen. Der Laubengang ist als eine multifunktionale Gemeinschaftsfläche mit hoher Aufenthaltsqualität für alle Bewohner gedacht.

Dieser Raum ist das Herz der Anlage, der dadurch hauptsächlich zur Gemeinschaftsbildung der Bewohner beiträgt.

Grundriss

Bauherr:

Gemeinde Buch am Buchrain

Gesamtnutzfläche:

2. 110 m2

BRI:

5. 730 m3

Besonderheiten:

KommWFP

Kategorie:

Wettbewerbe, Wohnungsbau